Verhütungsberatung in unserer Frauenarztpraxis in Passau

Möchte man eine Schwangerschaft vermeiden, ist es sinnvoll, sich in Sachen Verhütung beraten zu lassen. Heute werden verschiedene Verhütungsmittel (sogenannte Kontrazeptiva) angewendet, die auf chemischer, mechanischer oder hormoneller Basis eine Schwangerschaft verhindern können:

Typische hormonelle Verhütungsmittel sind zum Beispiel:

  • klassische „Pille"
  • Spirale (Hormon & Kupferspirale)
  • 3 Monats-Spritze
  • Hormonstäbchen
  • „Pille danach"
  • andere Hormonpräparate

Mechanische Verhütungsmittel sind etwa Kondome oder Diaphragmen. Chemische Mittel sind etwa Sprays und Gelees zur Verhütung. Daneben gibt es verschiedene „natürliche" Verhütungsmethoden wie die Temperaturmessung und die Kalendermethode. Als operative Maßnahme kann die Sterilisation eine Befruchtung erfolgreich verhindern.

Gerne besprechen wir die für Sie sinnvollen Möglichkeiten und beraten Sie.