Schwangerschaftsbetreuung in unserer Praxis in Passau

Für einen Frauenarzt ist die Schwangerschaftsbetreuung eine der schönsten Aufgaben. Wir müssen uns dabei nicht um eine Krankheit kümmern – sondern um ein neues Leben!

Unsere Aufgabe ist es, werdende Mütter zu beraten und zu betreuen – von den ersten Planungsphase bis zur Geburt. Wir möchten sie aufklären, Ängste nehmen und zur Sicherheit für Sie und Ihr Kind beitragen. Wir beantworten gerne Ihre Fragen, versuchen Gefahren frühzeitig zu erkennen und wenn möglich durch eine Behandlung abwenden zu können.

Neben der Fruchtbarkeitsberatung führen wir auch einen Schwangerschafts-Urintest (bereits ab dem vierten Tag nach Ausbleiben der Regelblutung möglich) sowie eine Ultraschalluntersuchung durch und berechnen dann den voraussichtlichen Geburtstermin.

Während der Schwangerschaft erfolgen regelmäßige Kontrollen – bis zur 30. Schwangerschaftswoche alle vier Wochen – danach 21 bis 14-tägig, wenn es notwendig ist auch in kürzeren Abständen. Dabei werden Urin- und Gewichtskontrollen sowie Blutdruckmessungen durchgeführt. Weiterhin werden Muttermund und Blut untersucht, um eventuelle Krankheiten frühzeitig erkennen und bei Bedarf behandeln zu können.